Interkulturelle Kommunikation Osteuropa, USA, Singapur, China, Japan

Interkulturelle Auslandsvorbereitung vermittelt interkulturelle Kompetenz, die für einen erfolgreichen Start im Ausland benötigt wird. Sie reduziert die Einarbeitungszeit und beugt der Gefahr vor, aus Unwissenheit grobe Fehler zu machen, die den wichtigen ersten Eindruck gefährden.

Global agierende, sozialkompetente Mitarbeiter(innen) verfügen über ein Repertoire von interkulturellen Basiskenntnissen und können dieses Wissen „aus dem Stand“ einbringen. Nur diese Voraussetzung garantiert einem Unternehmen einen einheitlichen perfekten ersten Eindruck, der für alle Geschäftsanbahnungen von entscheidender Bedeutung ist.

Ein interkulturelles Training reduziert Reibungsverluste in internationalen Kooperationen. Die Unternehmensrepräsentanten können sich – ohne interkulturelle Unsicherheiten – ganz auf ihre fachlichen Kompetenzen konzentrieren.

Das erste Treffen muss „stimmen“, die Erwartungshaltungen des potenziellen internationalen Geschäftspartners sollten erfüllt werden – niemand darf brüskiert werden.

Menschen, die Geschäfte machen wollen, sind weniger unterschiedlich, als man vielleicht annehmen möchte. Interkulturelles „Schablonenwissen“ richtet sich schnell gegen uns. Es sind die kleinen Dinge, die die Unterschiede ausmachen …

Detaillierte Seminarprogramme senden wir Ihnen gerne zu.
Hier einige Beispiele:

  • Einstieg in die fremde Kultur
  • Der Kulturschock – wie wird er positiv genutzt?
  • Mitgegangen – mitgefangen? Partnerschaft im Ausland
  • Unterschiedliche Verhandlungskulturen kennen
  • Harmonie und Tradition vs. Abschlussorientiertheit
  • In diversifizierten Teams eine gemeinsame Sprache finden
  • Vorurteile durch kulturspezifisches Wissen, Interesse und Respekt ersetzen
  • Respekt vor der eigenen und der Gastkultur
  • Zuhören können
  • Geduld und Ausdauer mitbringen

Globale Geschäftsleute vermeiden das Kopieren anderer Verhaltensnormen.

Methoden

  • Präsentation
  • Interaktive Diskussion und Übungen
  • Einzel- und Gruppenarbeiten

Dauer des Seminars

  • 1–2 Tage

Nach Bedarf und Absprache sind Themen dieses Seminars als Einzelvortrag, Einzelveranstaltung oder persönliche Beratung (Coaching) buchbar.

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch

Bitte senden Sie uns bei Interesse eine kurze Nachricht, wir werden uns baldmöglichst mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihnen Seminarinformationen zukommen lassen.